Alles Leben ist Begegnung (Martin Buber)
Alles Leben ist Begegnung (Martin Buber)

Seminarprogramm 2017

ICH BIN FRAU und was macht mich so besonders? geschlossene Gruppe

Selbsterfahrungsreihe für Frauen

Ab Oktober 2016

neuer Start ab Mai 2017 geplant

10 Abende, Wochentag wird beim Kennenlernabend vereinbart

Kosten: 250,00 Euro für die gesamte Reihe/10 Teile
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx1xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Trennung, Trauern, Abschied

Zielgruppe: Menschen, die Ihrer Trauer Zeit und Raum geben möchten.

Trennung in der Partnerschaft, der Verlust vom Arbeitsplatz, die Trennung von Eltern, die Trennung von Kindern oder Tod von geliebten Menschen. Einstieg jederzeit möglich.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Paartraining - Partnerschule

Ort: Graz St. Veit

 

Ab September 2017 ist eine neue Reihe geplant.

Freitag von 18.00 bis 21.00 Uhr und

Samstag von 10.00 bis 16.00 Uhr.

genauer Termin wird noch bekanntgegeben und richtet sich auch, so weit wie möglich nach den Teilnehmern.

Ab 4 Paare und max. 8 Paare.


Kosten pro Paar für alle 5 Teile: 880,00 Euro

Was für ein Paar sind wir?

Welche Schwächen, welche Stärken zeichnen uns aus?

Welche Beziehungserfahrungen bringt jeder von uns mit in die Partnerschaft?

Der Körper als Ausgangspunkt der Lebendigkeit, was will ich, was will ich nicht?

Welche Ziele setzen wir uns als Paar?

Da wir Beziehung nicht gelernt haben will die Partnerschule Irrtüber und Illusionen in Bezug auf Liebesbeziehung, Sexualität und Treue hinterfragen.
Psychoanalytisch werden frühe Kindheitsmuster als Übertragungen im aktuellen Paar-System entschlüselt und anschließend notwendige Beziehungskompetenzen vermittelt. In etnspannter Atmosphäre bleibt es jedem Paar selber überlassen, wie weit es Beiträge und Themen einbringen möchte, wichtig ist die individuelle Selbsterfahrung des Paares. Behutsames Miteinander ist für die Teilnehmer verpflichtend, es werden keine Intimitäten entlockt.

Dieses Seminar ist ab 4 Paare buchbar und kann an Orten nach Vereinbarung stattfinden. Die angeführten Module könnten auch einzeln stattfinden.

Weitere Module:

Drei weitere Sequenzen sind vorgesehen und werden mit den Teilnehmern zeitlich abgesprochern. Das erste Modul ist für den Einstieg erwünscht, aber nicht erforderlich.

Kleines Genusstraining: "Lebendigkeit, Sinnlichhkeit und Sexualität"

Im Rahmen des ersten Abschnitts wird ein wohlwollender Blick auf den eigenen Körper als Ausgangspunkt für sinnlichen Genuss geübt.

In der zweiten Sequenz stehen das Gespräch über Sexualität und die Bedeutung von Träumen und Phantasien als Wegweiser lebendiger Sexualität im Mittelpunkt.

Im letzten Abschnitt geht es um die Integration der gegengeschlechtlichen Anteile, basierend auf der Idee, dass in jedem Mann Weibliches und in jeder Frau Männliches lebt.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Lass die Hände tun was die Seele fühlt

Kreativworkshop als Selbsterfahrung

Kosten: pro Person 230,00 Euro inkl. Malmedien

Durch geleitete Phantasiereisen werden die Zugänge zu spirituellen Bewusstseinsbereichen - jenseits der Worte – eröffnet.

Die Phantasie ist ein großes Geschenk an die Menschheit. Wir können Ziele entwickeln, Visionen entwerfen, viele Perspektiven einnehmen, Unvereinbares zusammenfügen, fördernde und stärkende Ideen durchspielen, wünschenswerte Verhaltensweisen entstehen lassen. Werte und Überzeugungen stärken und mit Sinn füllen. Die Kraft der Phantasie kann uns darin unterstützen, eine Identität zu entwerfen und zu leben, die unseren höchsten Werten entspricht.

Der schöpferische Ausdruck mit Farben und Pinsel kann die innere und damit auch die äußere Realität beeinflusst und erweitert unser Potential an Wahrnehmung und aktivieren unsere Fähigkeit die unsere inneren Muster verändern können.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Familienaufstellungen bieten eine Möglichkeit, auf familiäre und persönliche Fragen und Probleme, bildgebend eine Antwort zu erhalten. Sie können eine tiefgreifende Veränderung in unserer Sichtweise und in unseren Beziehungen bewirken und damit die Fesseln und Verstrickungen aus der Vergangenheit aufzulösen um einen guten Platz im Leben zu ermöglichen. Aufstellungen sind sinnvoll in Verbindung eines Beratungsprosses.

Aufstellungen geben ebenso für Teams, Organisationen und Symptomen Auskunft über Ursachen, Zusammenhänge und Auswirkungen.

Erwünscht sind etwa 10 Teilnehmer, jeder kann teilnehmen und es sind keine Vorkenntnisse notwendig, nur der Bereitschaft die Erfahrungen im Setting mitzuteilen.

TeilnehmerInnen und StellvertreterInnen haben die Möglichkeit die Erfahrung aus anderen Systemen nachzuspüren, eigene systemische Zusammenhänge aus einer neuen Sicht zu betrachten und eventuell eigene Verstrickungen zu erkennen. Alle Teilnehmer verpflichten sich jeglich Gesehenes und Gehörtes aus der Aufstellung vertraulich zu behandeln.

Kosten:

Teilnehmer mit eigener Aufstellung: 180,00 Euro

Stellvertreter sind willkommen und haben die Möglichkeit die Arbeit kostenfrei kennen zu lernen.

Für TeilnehmerInnen die wenig Erfahrung mit Aufstellungsarbeit haben ist ein ausführliches Vorgespräch, sowie eine gute Nachbestsprechung sehr zu empfehlen.

Vorgespräch, Aufstellung und Nachbesprechung

Pauschal
Euro
250,00 Euro

Verbindliche Anmeldung notwendig.

Seminaranmeldung

Workshopanmeldung

Hier finden Sie mich

Graz Nord


Hörgas 238 C1
8103 Gratwein-Straßengel, Ortsteil Rein

Kontakt

Rufen Sie einfach an

vormittags: 8:30 - 10:00

und vereinbaren Sie ein gratis (15 min.)

Kennenlerngespäch

 

+43 0660 2226330 +43 0660 2226330

 

oder schreiben Sie eine

Email an:

anna.lanz@inode.at

Druckversion Druckversion | Sitemap
Diese Homepage wurde von Anna Katharina LANZ im Jänner 2017 aktualisiert